Referenzen Industrieemissionen

Die folgende Aufstellung enthält alle Referenzen zu diesem Themenfeld seit dem Jahre 2000.

Projekttitel Auftraggeber,
Projektleitung
Projektpartner
Zeitraum

Projekttitel Auftraggeber
Projektleitung
Projektpartner
Zeitraum
Quecksilberemissionen aus industriellen Quellen - Status Quo und Perspektiven
Kurzbeschreibung UN Minamata-Konvention
Umweltbundesamt Dessau

Projektleitung:
Öko-Institut, Berlin (DE)

Projektpartner:
Ökopol GmbH, Cutec GmbH, Universität Magdeburg
2016 – 2019

V706
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren zum Einsatz von 100% Abfall als Brennstoffersatz im Zementwerk der CEMEX in Rüdersdorf
Umweltschutzinformation der Gemeinde Rüdersdorf Umweltschutzinformation des Zementwerks in Rüdersdorf
Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Rechtsanwältin Franziska Hess, Kanzlei Baumann, Leipzig
2016 – 2018

V622-25
Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in Europa im Bereich der Lösemittelanwendung (FKZ 3715 53 312 1)
Kurzbeschreibung BVT-Merkblatt (2007) "Oberflächenbehandlung unter Verwendung von organischen Lösemitteln"
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2015 – 2018

V676
Mitwirkung in der europäischen Normungsgruppe CEN TC264 WG8 zur Entwicklung einer Messmethode für die Langzeitbestimmung von Quecksilber im Abgas auf Basis der US-EPA-Methode 12B ("Sorbent Trap Monitoring")
CEN/TC 264/WG 8 - Total Mercury Measurement Kommission zur Reinhaltung der Luft - CEN/TC 264
European Environmental Citizens Organisation for Standardisation (ECOS), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2014 – 2018

V622-21
Überarbeitung der Broschüre "Umweltstandards in der Textil- und Schuhbranche" (Projektnummer 73878)
Kurzbeschreibung Broschüre (2009) und Checklisten zur BVT-Umsetzung
Umweltbundesamt Dessau-Roßlau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Hydrotox GmbH, Freiburg (DE); ÖkoMedia GmbH, Stuttgart (DE)
2016 – 2017

V702
Präsentation der Ergebnisse des "Gutachtens im Rahmen der Entwicklung einer medienübergreifenden Quecksilber-Minderungsstrategie für Nordrhein-Westfalen" in der Öffentlichkeit und auf Fachveranstaltungen sowie Beantwortung von Fachfragen von Behörden zu den Inhalten des Gutachtens durch Stellungnahmen und Teilnahme an Besprechungen (Vergabe Nr.: 14/073.3.1)
NRW-Quecksilberstudie Erwiderung zur Stellungnahme von Prof. Kather
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Ingenieurbüro für Umwelttechnik, Lollar; Rechtsanwalt Peter Kremer, Berlin
2016 – 2017

V688
EU-China Environmental Sustainability Programme - Beratung des chinesischen Umweltministeriums zur Minderung von Schwermetall-Emissionen
Kurzbeschreibung GIZ-Informationen zu Projekten in China
Europäische Kommission, DG Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung (DEVCO), Brüssel

Projektleitung:
Umweltministerium China, Peking (Leitung); GIZ GmbH, Eschborn (Vertragspartner)

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2015 – 2017

V675-2
Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in Europa: BVT zur Minderung von Emissionen in die Luft im Bereich der chemischen Industrie in Deutschland (BREF WGC) (FKZ: 3714 43 312 4)
Kurzbeschreibung Umweltbundesamt-Informationen zu BVT-Merkblättern
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2014 – 2017

V661
Mitwirkung in nationalen technischen Arbeitsgruppen des Umweltbundesamtes zur Überarbeitung von europäischen Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Beste verfügbare Techniken der Oberflächenbehandlung mit Lösemitteln (BREF Solvent Use)
Umweltbundesamt-Information zu EU-BVT-Merkblättern
-

Projektleitung:
Umweltbundesamt, Dessau

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2014 – 2017

V622-16
Vortrag "Environmental Protection Services in Communities – Examples of the City of Freiburg" im Rahmen der Delegationsreise von Regierungsvertretern und Bürgermeistern aus Guandong/China zu Nachhaltiger Stadtentwicklung Carl Duisberg Centren gGmbH, Köln

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2016

V622-23
Gutachten zur Quecksilberminderungsstrategie für Nordrhein-Westfalen, Vortrag auf der 16. VDI-Fachkonferenz "Messung und Minderung von Quecksilber-Emissionen" VDI Wissensforum, Düsseldorf

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2016

V622-22
Quecksilber-Emissionen aus Kohlekraftwerken - Auswertung der EU-Schadstoffregistermeldungen
Kurzbeschreibung Studie
Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2015 – 2016

V622-19
Gutachten im Rahmen der Entwicklung einer medienübergreifenden Quecksilber-Minderungsstrategie für Nordrhein-Westfalen (Vergabe-Nr. 14/0739)
Kurzbeschreibung Gutachten
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Öko-Institut e.V., Berlin; Rechtsanwalt Peter Kremer, Berlin
2014 – 2016

V671
Innovative Techniken: Festlegung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in Europa im Bereich der Lösemittelanwendung (Drucken, Lackieren, Klebebeschichten) als Beitrag zur Überarbeitung des BVT-Merkblatts für Anlagen zur Oberflächenbehandlung (BREF STS) (FKZ 33714 43 312/ 5)
Kurzbeschreibung BVT-Merkblatt (2007) "Oberflächenbehandlung unter Verwendung von organischen Lösemitteln"
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2014 – 2016

V658
Mitarbeit in der UN-Expertengruppe nach Artikel 8 der Minamata-Quecksilberkonvention: Erstellung von Leitlinien für beste verfügbare Techniken und beste Umweltpraktiken für Kohlekraftwerke, Zementindustrie, Nichteisenmetallhütten und Müllverbrennung
BAT/BEP-Leitfaden (Stand: Jan. 2016) UNEP Minamata-Quecksilberkonvention
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2014 – 2016

V622-13
Mitwirkung in nationalen technischen Arbeitsgruppen des Umweltbundesamtes zur Überarbeitung von europäischen Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Beste verfügbare Techniken der Abfallverbrennung (BREF Waste Incineration)
Umweltbundesamt-Informationen zu EU-BVT-Merkblättern
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Prognos AG
2013 – 2016

V622-15
Beratung im Genehmigungsverfahren zur Änderung der Müllverbrennungsanlage von Vattenfall in Rüdersdorf
Kurzbeschreibung Vattenfall-Darstellung der Müllverbrennungsanlage
Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013 – 2016

V622-12
Förderung der Anwendung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in den Bereichen Textil- und Lederindustrie in globalisierten Produktionsketten: Entwicklung von elektronischen Checklisten zu BVT (FKZ: 3713 43 313 2)
Kurzbeschreibung Umweltbundesamt-Broschüre und Druckfassung der Checklisten
Umwelbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
CS-Research, Dachau (DE), Hydrotox GmbH, Freiburg (DE)
2013 – 2016

V638
Technische Beratung zur Emissionsminderung bei der Abfallmitverbrennung im Zementwerk Holcim in Lägerdorf
Internetseite zum Holcim-Zementwerk Lägerdorf BIAB-Internetseite
Bürgerinitiative zur Verhinderung gesundheitsgefährdender Abfallbeseitigung e.V. (BIAB), Lägerdorf

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012 – 2016

V622-6
EU-China Environmental Sustainability Programme - Beratung des chinesischen Umweltministeriums zur Minderung von Schwermetall-Emissionen: Organisation und Begleitung einer chinesischen Delegationsreise zu Umweltbehörden in Deutschland
Kurzbeschreibung EU-Information über Zusammenarbeit mit China
Europäische Kommission, DG Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung (DEVCO), Brüssel

Projektleitung:
Umweltministerium China, Beijing (Leitung); GIZ GmbH, Eschborn (Vertragspartner)

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2015

V675-1
Vortrag "Quecksilber-Emissionen" beim 33. Bochumer Workshop Wasserwirtschaft zu Industrieabwasserbehandlung – Entwicklung und Perspektiven
Kurzbeschreibung Präsentation
Ruhr Universität Bochum

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2015

V622-20
Quecksilber-Emissionen aus Kohlekraftwerken in Deutschland und den USA vor dem Hintergrund der BVT-Diskussion und gesetzlicher Anforderungen, Vortrag auf der 15. VDI-Fachkonferenz "Messung und Minderung von Quecksilber-Emissionen"
Vortragsbeschreibung Vortrag
VDI Wissensforum, Düsseldorf

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2015

V622-18
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Großfeuerungsanlagen (BREF Large Combustion Plants)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamts zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012 – 2015

V623
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Nichteisen-Metallindustrie (BREF Non-Ferrous Metals Industry)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2007 – 2015

V342, 623
Zeschmar-Lahl/Tebert: Vom Winde verweht - Die Quecksilberemissionen aus Kohlekraftwerken in Deutschland könnten durch Einführung des Standes der Technik um die Hälfte reduziert werden (ReSource, Heft 2/2014, 27. Jg., S. 32-40)
ReSource-Artikel zu Quecksilberemissionen
-

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Rhombos-Verlag, Berlin
2014

V622-17
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren zur Verwertung von Abfall als Sandersatz im Zementwerk der CEMEX in Rüdersdorf Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013 – 2014

V622-24
Stellungnahme zu Dokumenten über die Auswirkungen der Stickstoffeinträge auf Naturschutzgebiete durch das Kohlekraftwerk von RWE in Eemshaven/Niederlande
Kurzbeschreibung Dokumente der Provinz Groningen zum Genehmigungsverfahren
Greenpeace Niederlande, Amsterdam

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013 – 2014

V622-11
Beratung im Genehmigungsverfahren zur Erweiterung der Deponie "Grauer Wall" durch die Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG) in Bremerhaven-Speckenbüttel
Internetseite der Bürgerinitiative BI-K.E.G. Presseinformation des Bremer Umweltsenates zur Genehmigung der Deponieerweiterung
Bürgerinitiative Keine Erweiterung Grauer Wall (BI-K.E.G.), Bremerhaven

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013 – 2014

V622-9
Beratung im Genehmigungsverfahren zur Errichtung einer Deponie durch Kriete Kaltrecycling in Seelingen-Haaßel Gemeinde Anderlingen

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013 – 2014

V622-10
Wissenschaftliche Vertretung in der Arbeitsgruppe "Umsetzung und Vollzug der Industrieemissionsrichtlinie" der 7. Niedersächsischen Regierungskommission
Internetseite der 7. Regierungskommission zu IED (Leitfäden)
Niedersächsische Landesregierung, Hannover

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012 – 2014

V630-3
Innovative Techniken: Studie zu besten verfügbaren Techniken (BVT) bei der Oberflächenbehandlung von Metall und Kunststoff (Galvanik) (FKZ: 3711 43 330 5)
Kurzbeschreibung
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Qubus GmbH, Schwäbisch-Gmünd
2012 – 2014

V617
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Überarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Herstellung von organischen Grundchemikalien (BREF Large Volume Organic Chemicals)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2010 – 2014

V342, 623
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Überarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Raffinerien (BREF Refineries)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2009 – 2014

V342, 623
Mitarbeit in der CEN-Arbeitsgruppe TC 264-WG1 - Erarbeitung von Normen zur Probenahme und Analyse dioxin-ähnlicher PCB sowie zur Langzeitprobenahme von Dioxinen und Furanen
Internetseite der Kommission zur Reinhaltung der Luft zur CEN-Arbeitsgruppe
Environmental Citizens Organisation for Standardisation (ECOS), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2008 – 2014

V622-8
Schulung zur europäischen Industrieemissionsrichtlinie (2010/75/EU) für 20 koreanische Delegierte aus Behörden, Industrieverbänden, Wissenschaft und Beratung. Erarbeitung eines Einführungsvortrag und Organisation einer Informationsveranstaltung bei der Hamburger Kupferhütte Aurubis AG Umweltministerium Korea/Botschaft von Korea, Bonn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013

V622-14
Mitwirkung als Sachkundige Person im TA Luft-Ausschuss (TALA) des Bundesumwelt-ministeriums zur Anpassung der TA Luft (2002) an den fortgeschrittenen Stand der Technik gemäß der europäischen BVT-Schlussfolgerungen zur Herstellung von Zement, Kalk und Magnesiumoxid (2013) und zur Lederindustrie (2013)
Text der BVT-Schlussfolgerungen "Zement, Kalk, Magnesiumoxid" (EU-Amtsblatt) Text der BVT-Schlussfolgerungen "Gerben von Häuten und Fellen" (EU-Amtsblatt)
Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), Bonn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013

V622-7
Ermittlung des Standes der Technik in Deutschland bei der Herstellung von Platten auf Holzbasis (Spanplatten, Faserplatten und OSB-Platten) als Beitrag für die Erarbeitung eines europäisches BVT-Merkblatts zur Holzplattenherstellung (BREF Wood-Based Panels) (FKZ 3712 43 314 2)
Projektbericht (UBA-Texte 70/2014) Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt Holzplattenherstellung (Engl.)
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2013

V631
Innovative Techniken: Studie zu besten verfügbaren Techniken (BVT) in Gießereien als Beitrag zur Überarbeitung des BVT-Merkblatts für Gießereien (3710 44 316 / TV 03) Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
IfG - Institut für Gießereitechnik gGmbH, Düsseldorf
2011 – 2013

V586
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Zellstoff- und Papierherstellung (BREF Pulp and Paper)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2007 – 2013

V342, 623
Beratung bei der Erstellung von Lösemittelbilanzen und Reduzierungsplänen mit Unterstützung der Software-Eigenentwicklung 'EBAL' zur Einhaltung der Lösemittelverordnung (31.BImSchV)
Kurzbeschreibung Leistungsbeschreibung
Lösemittel anwendende Betriebe, Deutschland/Luxemburg

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003 – 2013

V392, 622
Mitwirkung als Sachkundige Person im TA Luft-Ausschuss (TALA) des Bundesumwelt-ministeriums zur Anpassung der TA Luft (2002) an den fortgeschrittenen Stand der Technik gemäß der europäischen BVT-Merkblätter zur Herstellung organischer Grundchemikalien (2003) und zur Textilindustrie (2003)
Internetseite des Umweltbundesamts zu BVT-Merkblättern LAI-Vollzugsempfehlungen zur Umsetzung von BVT-Merkblättern
Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), Bonn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012

V622-3
BVT-Schlussfolgerungen für die Herstellung von Zement, Kalk und Magnesiumoxid (Tagungsvortrag und Artikel in ReSource)
Konferenzseite mit Vortrag zum Download
-

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
TK Verlag VIVIS, Nietwerder und Rhombos-Verlag, Berlin
2012

V622-5
BVT-Schlussfolgerungen gemäß EU-Industrieemissionsrichtlinie - Systematik und Auswirkungen auf Industrieanlagen in Deutschland anhand erster Umsetzungsbeispiele (Vortrag)
Internetseite der Konferenz
Umweltakademie Fresenius, Dortmund

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012

V622-4
Mitwirkung als Sachkundige Person im TA Luft-Ausschuss (TALA) des Bundesumwelt-ministeriums zur Anpassung der TA Luft (2002) an den fortgeschrittenen Stand der Technik gemäß der europäischen BVT-Schlussfolgerungen für die Eisen- und Stahlerzeugung (2012) und die Glasherstellung (2012)
Text der BVT-Schlussfolgerungen "Eisen und Stahl" und "Glas" (EU-Amtsblatt) LAI-Vollzugsempfehlungen zur Umsetzung von BVT-Merkblättern
Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), Bonn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012

V622-2
Stellungnahme bei der öffentlichen Anhörung des Umweltausschusses im Bundestag zum Gesetz- und Verordnungs-Entwurf zur Umsetzung der EU-Industrieemissionsrichtlinie (2010/75/EU) in Deutschland
Internetseite zur Anhörung des Bundestagsausschusses Video-Dokumentation und Presseerklärung
Umweltausschuss im Deutschen Bundestag, Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2012

V622-1
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Überarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Glasherstellung (BREF Glass)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2009 – 2012

V342, 623
Mitwirkung in der VDI-Arbeitsgruppe zur Richtlinie 3460 "Thermische Abfallbehandlung"
VDI-Internetseite zur Richtlinie 3460 Inhaltsverzeichnis der VDI-Richtlinie 3460
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin

Projektleitung:
Kommission zur Reinhaltung der Luft (KRdL) im VDI und DIN

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2009 – 2012

V531-3
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Überarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Herstellung von Zement, Kalk und Magnesiumoxid (BREF Cement, Lime, Magnesium Oxide)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2005 – 2012

V342, 623
Entwicklung von Checklisten zur Förderung der Anwendung von besten verfügbaren Techniken (BVT) in der Textil- und Lederindustrie in globalisierten Produktionsketten (FKZ: 3710 44 316 2)
Broschüre und Checklisten (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
CS-Research, Dachau (DE), Hydrotox, Freiburg (DE)
2010 – 2011

V576
Studie zu besten verfügbaren Techniken (BVT) in der Holzplattenindustrie als Beitrag für ein europäisches BVT-Merkblatt zur Holzplattenherstellung (BREF Wood-based Panels)
Kurzbeschreibung (Engl.) Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt Holzplattenherstellung (Engl.)
European Panel Federation (EPF), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
vTI - Institut für Holztechnologie und Holzbiologie, Hamburg (DE)
2010 – 2011

V569
Studie zu besten verfügbaren Techniken (BVT) im Bereich der Textilindustrie in Deutschland als Beitrag zur Überarbeitung des BVT-Merkblatts der Textilindustrie (FKZ: 3706 44 301/9)
Kurzbeschreibung Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
CS-Research, Dachau (DE)
2009 – 2011

V554
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Überarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Eisen- und Stahlindustrie (BREF Iron and Steel)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2006 – 2011

V342
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren eines Biomassewerks durch ESWE in Wiesbaden Umweltamt des Magistrats der Stadt Wiesbaden

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2010

V453-6
Mitwirkung als Sachkundige Person im TA Luft-Ausschuss (TALA) des Bundesumwelt-ministeriums zur Anpassung der TA Luft (2002) an den fortgeschrittenen Stand der Technik gemäß der europäischen BVT-Merkblätter zur Herstellung organischer Feinchemikalien (2005), Polymerherstellung (2006), Oberflächenbehandlung mit Lösemitteln (2007)
Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch) LAI-Vollzugsempfehlungen zur Umsetzung von BVT-Merkblättern
Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), Bonn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2010

V531-5
VOC-Reduzierungsplan und Evaluierung des Standes der Technik bei der Flugzeug-Lackierung und -Wartung N.N.

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2009 – 2010

V392
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren eines Kohlekraftwerks von E.On am Standort "Staudinger" in Großkrotzenburg Stadt Hanau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2009 – 2010

V453-5
Hintergrundstudie zu Auswirkungen eines Emissionshandelssystems für NOx- und SO2-Emissionen in der EU für Anlagen im Geltungsbereich der IVU-Richtlinie
Endbericht (Engl.)
Europäische Kommission, GD Umwelt, Brüssel

Projektleitung:
Entec (UK)

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2009 – 2010

V530
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren einer Müllverbrennungsanlage für vorbehandelte Abfälle (EBS) durch Vattenfall in Rüdersdorf
Einwendungen der Gemeinde Stellungnahme der Gemeinde
Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2005 – 2010

V413, 453-0
Positionspapier zum EU-Entwurf eines Produktblattes für Blockheizkraftwerke (BHKW) zur Grünen Öffentlichen Beschaffung (GPP)
Internetseite der EU-Kommission zur Grünen Beschaffung (Engl.)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2009

V531-2
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Überarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Eisenmetallverarbeitung (BREF Ferrous Metal Processing)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2009

V342
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren einer Müllverbrennungsanlage für vorbehandelte Abfälle (EBS) durch MaXXcon in Langelsheim
Gutachten zur Vorbelastung (Kurzfassung) Gutachten zur Abgasreinigung
Stadtverwaltung Langelsheim

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2008 – 2009

V453-4
Entwicklung von Leitfäden zur Emissionsminderung und Substitution von Lösemitteln aus Tätigkeiten, die von der EU-VOC-Richtlinie (1999/13/EG) betroffen sind
Kurzbeschreibung Leitfäden ("VOC Guidance 2008")
Europäische Kommission, GD Umwelt, Brüssel

Projektleitung:
AEA Energy & Environment, UK

Projektpartner:
Ökopol GmbH, BiPRO GmbH
2008 – 2009

V491
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren eines Steinkohlekraftwerks durch DONG in Lubmin
Kurzbeschreibung Gutachten
World Wide Fund for Nature (WWF), Projektbüro Ostsee, Greifswald

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2007 – 2009

V453-3
Studie zu besten verfügbaren Techniken (BVT) im Bereich der Raffinerieindustrie in Deutschland als Beitrag zur Überarbeitung des BVT-Merkblatts für Raffinerien (FKZ: 3707 67 472)
Kurzbeschreibung Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2007 – 2009

V473
Studie zu Abfallvermeidung und -verwertung in Galvanikanlagen - Branchenprogramm nach § 5 Abs. 1 (3) Bundes-Immissionsschutzgesetz
Kurzbeschreibung
Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
IFUA Projekt GmbH, Bielefeld (DE)
2003 – 2008

V348
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren einer Müllverbrennungsanlage für vorbehandelte Abfälle (EBS) durch Solvay in Rheinberg SOLVAY Infra GmbH, Rheinberg

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2007

V453-2
Market Due-Diligence Prüfung für ein Investitionsvorhaben im Raffineriesektor SGS Germany GmbH, Taunusstein

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2007

V467
Anwendung der Verbrennungsrichtlinie auf Anlagentypen der Mitverbrennung, die nicht in der Richtlinie explizit genannt sind - Schwerpunkt Hochofen Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, Wien (AT)

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2006 – 2007

V442
Umsetzung der Anforderungen der novellierten 17. BlmSchV (2003) und der TA Luft (2002) für Stickstoffoxide und Gesamtstaub in deutschen Zementwerken (FKZ: 205 42 323-02)
Kurzbeschreibung Endbericht
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2006 – 2007

V422
Beratung und Durchführung von Trainings für die erfolgreiche Umsetzung von EU-Richtlinien in KMU im Baltikum in den Branchen Metallindustrie, Möbelbau- und Druckindustrie
Workshop-Report Druckindustrie (Engl.) Workshop-Report Möbelindustrie (Engl.)
Baltic Environmental Forum (BEF), Hamburg/Riga

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2006

V423
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren einer Müllverbrennungsanlage für aufbereitete Abfälle (EBS) durch MKV in Hagenow
Gutachten Emissionsanforderungen MKV-Müllverbrennungsanlage
Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2006

V453-1
Übersetzung des europäischen Merkblattes zu besten verfügbaren Techniken der Abfallverbrennung (BREF Waste Incineration) vom Englischen ins Deutsche (FKZ: Z7 - D11 20103N3)
Kurzbeschreibung BVT-Merkblatt Abfallverbrennung
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Kai Fegert
2006

V433
Sachbeistand im Genehmigungsverfahren zur Verwertung von Abfall (Müllverbrennungsschlacke) im Zementwerk der CEMEX in Rüdersdorf
Stellungnahme
Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2005 – 2006

V413-1
Schulungen zur Einführung der Europäischen Lösemittelrichtlinie in 5 EU-Beitrittsstaaten (Bulgarien, Tschechische Republik, Polen, Slowakei, Slowenien)
Kurzbeschreibung BMU-UBA-Projektbeschreibung
Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Regional Environmental Center for Central and Eastern Europe (REC)

Projektpartner:
Ökopol GmbH, Baltic Environmental Forum (BEF) (LV)
2004 – 2006

V390
Beratung im Hinblick auf eine optimale Wahrnehmung der Interessen im europäischen BVT-Prozess für den Bereich der Lösemittel anwendenden Industrie (TWG Surface Treatment Using Solvents) Industrieverband Klebstoff e.V., Düsseldorf

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003 – 2006

V340
Schulung für Taiwanische Umweltbehörden zur deutschen und europäischen Umweltpolitik (Luftreinhaltung, Abfall- u. Wasserwirtschaft u. Bodensanierung) mit Besichtigungen von Umsetzungsbeispielen
Nationale Umweltschutzbehörde Taiwan
Nationale Umweltschutzbehörde Taiwan

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2005

V405
Erarbeitung der Internetplattform "Betrieblicher Umweltschutz" für den Bereich Druckereien (www.umweltschutz-bw.de)
Kurzbeschreibung Broschüre "Betrieblicher Umweltschutz in der Druck- und Papierverarbeitung"
Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Stuttgart

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2005

V401
Abfallmanagement und Gesundheitswesen in Sri Lanka
Kurzbeschreibung
United Nations Industrial Development Organization (UNIDO), Wien

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
National Cleaner Production Centre (NCPC), Sri Lanka
2005

V412
Entwicklung eines Aktionsplans zur Umsetzung der EU-VOC-Richtlinie in Rumänien (Seminare für Aufsichtsbehörden)
Kurzbeschreibung Internetseite des Umweltbundesamtes zu Twinning-Projekten
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin

Projektleitung:
GTZ Twinning-Büro, Berlin

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2004 – 2005

V381
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Oberflächenbehandlung mit Lösemitteln (BREF Surface Treatment Using Solvents)
Internetseite der EU-Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003 – 2005

VArbeitsgruppen
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Abfallverbrennung (BREF Waste Incineration)
Internetseite der Europäischen Kommission zum BVT-Merkblatt (Engl.) Internetseite des Umweltbundesamtes zu BVT-Merkblättern (teils Deutsch)
Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003 – 2005

V342
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Abfallbehandlung (BREF Waste Treatment) Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003 – 2005

VArbeitsgruppen
Umsetzung der EU-VOC-Richtlinie in Slowenien, Österreich und Deutschland (Seminar für Aufsichtsbehörden) Europäische Kommission TAIEX (Technical Assistance Information Exchange Office), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2004

V386
Elemente für ein integriertes Managementsystem zur Reduzierung der industriellen Umweltverschmutzung - Erarbeitung und Erprobung eines Leitfadens für staatliche Behörden in Algerien Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH, Eschborn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2004

V374
Schulung von Führungskräften der Druckindustrie aus Uruguay, Paraguay und Argentinien zum "Profitablen Umweltmanagement" (PRUMA) im Rahmen des GTZ-Projektes MERCOSUR in Montevideo Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH, Eschborn

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2004

V393
Nachhaltige Metallwirtschaft - Ressourcenmanagement und Kreislaufschließung Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2004

VStudien
Schulung von Führungskräften aus Consultings und Druckindustrie im "Profitablen Umweltmanagement" (PRUMA) im Rahmen des GTZ-Projektes zur Unterstützung des Cleaner Production Center bei INTEC/Fundación Chile in Santiago de Chile IP Consult, Stuttgart

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003

V317-2, 341
Schulung zur Integrierten Vermeidung und Verminderung von Umweltverschmutzung - BVT-Merkblätter und integrierte Genehmigungsverfahren Baltic Environmental Forum (BEF) (LV)

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003

V363
Beratung einer Heatset-Rollenoffsetdruckerei zur Erfüllung der Anforderungen nach 31. BImSchV (Lösemittelbilanz, Reduzierungsplan) Augsburger Druck- & Verlagshaus

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003

V338
Trainings zur Umsetzung der EU-VOC-Richtlinie (1999/13/EC) in Estland und Litauen (FKZ: 380 01 054) Umweltbundesamt, Dessau

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2003

V343
Schulung von Führungskräften aus Consultings und Druckindustrie im "Profitablen Umweltmanagement" (PRUMA) im Rahmen des GTZ-Projektes zur Unterstützung des Cleaner Production Center bei INTEC/Fundación Chile in Santiago de Chile IP Consult, Stuttgart

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2002

V317-1
Leitfaden zur Umsetzung der Lösemittelrichtlinie (31.BImSchV) in Druckereien
Kurzbeschreibung Leitfaden
Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2002

V312
Workshop: Einführung und Umsetzung der EU-VOC-Richtlinie (1999/13/EC), Vilnius, Lithuania Baltic Environmental Forum (BEF) (LV)

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2002

V303
Beratung der lettischen Umweltverwaltung bei der Umsetzung der EG-Lösemittelrichtlinie (1999/13/EG) in nationales Vollzugshandeln (FKZ: 380 01 014)
Projektinformation des Umweltbundesamtes
Umweltbundesamt, Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
Baltic Environmental Forum (BEF) (LV), ELLE Estonian, Latvian, Lithuanian Environment
2000 – 2002

V240
Integrierter Umweltschutz bei bestimmten industriellen Tätigkeiten (Beste verfügbare Techniken): Anlagen zur Oberflächenbehandlung durch Appretieren, Imprägnieren, Bedrucken, Tränken und Beschichten, Teilprojekt: Druckindustrie (FZK: 200 94 324) Umweltbundesamt, Berlin

Projektleitung:
BIPRO GmbH, München (DE)

Projektpartner:
Ökopol GmbH
2000 – 2002

V229
Schulung und Beratung zur Einführung einer umweltorientierten Unternehmensführung in Druckereien im Großraum Mexiko-Stadt Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH, Eschborn

Projektleitung:
Ökopol GmbH

Projektpartner:
CAM - Comisón Ambiental del Valle de México (Umweltkomission Großraum Mexico-Stadt), CANAGRAF -Cámara Nacional de Artes Gráficas Delegación Valle de México (Mexikanischer Druckereiverband, Sektion Großraum Mexico-Stadt)
2001

V263
Erarbeitung eines Überwachungskonzepts im Fall der Abfall-Mitverbrennung in der portugiesischen Zementindustrie Comissao Científica Independente, Aveiro (PT)

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2001

V247
Mitwirkung in Technischen Arbeitsgruppen der EU-Kommission zur Erarbeitung von Merkblättern zu besten verfügbaren Techniken (BVT): Raffinerien (BREF Refineries) Europäisches Umweltbüro (EEB), Brüssel

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2000 – 2001

VArbeitsgruppen
Erstellung betrieblicher Lösemittelbilanzen nach den Anforderungen der europäischen Lösemittelrichtlinie (1999/13/EG)
Bericht
Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden-Württemberg, Stuttgart

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2000

V246
Kooperationsprojekt mit Lettland zur Umsetzung der europäischen VOC-Richtlinie (Durchführung einer Vorstudie) (FKZ: 380 01 002) Umweltbundesamt, Berlin

Projektleitung:
Ökopol GmbH
2000

V236
Beratung von Druckereien bei der Einführung von besten verfügbaren Techniken (BVT) zur Erfüllung der Anforderungen der Lösemittelverordnung (31. BImSchV)
Informationen des Umweltministeriums zu Sommersmog und Lösemittelverordnung
Verschiedene Unternehmen der Druckindustrie, u.a. Mohn Media Bertelsmann, OZ-Druck, Augsburger Druck- und Verlagshaus, GSD

Projektleitung:
Ökopol GmbH
seit 2000

VBeratung
20.3.2017
archiv/referenzen/THEMA_DE/THEMA_DE_industrieemissionen.html